Phoenix Slides

Phoenix Slides 1.2.6

Fixer Bildbetrachter

Phoenix Slides bringt Bildersammlungen auf dem Mac auf den Bildschirm. Die kostenlose Software konzentriert sich auf das Wesentliche und verzichtet zugunsten einer schnellen Bildanzeige auf unnötigen Schnickschnack. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Phoenix Slides bringt Bildersammlungen auf dem Mac auf den Bildschirm. Die kostenlose Software konzentriert sich auf das Wesentliche und verzichtet zugunsten einer schnellen Bildanzeige auf unnötigen Schnickschnack.

Die Benutzeroberfläche von Phoenix Slides ist einfach aufgebaut. In einer Verzeichnisansicht navigiert der Anwender per Maus oder Tastatur durch die Ordner auf beliebigen Datenträgern. Darunter zeigt das Programm die in den Verzeichnissen enthaltenen Bilder als Miniaturansicht an. Ein Klick bringt ein Foto in der Vollbildansicht auf den Bildschirm. Auf Wunsch lässt Phoenix Slides eine Auswahl an Bildern als Diashow auf dem Bildschirm ablaufen. Per Tastatur greift man in den Ablauf der Slideshow ein. Rudimentäre Bearbeitungsfunktionen für Fotos im JPEG-Format runden den Bildbetrachter ab. FazitPhoenix Slides erfüllt seinen Zweck ausgezeichnet. Mit der Software navigiert man komfortabel durch große Fotosammlungen und lässt die Bildarchive als Diashow über den Bildschirm flimmern. Dabei gehört Phoenix Slides definitiv zu den schnelleren Bildbetrachtern auf dem Mac.

Änderungen

  • Die angebotene Version ist kompatibel mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard.
Phoenix Slides

Download

Phoenix Slides 1.2.6

Nutzer-Kommentare zu Phoenix Slides

  • Gruenkohl

    von Gruenkohl

    "einfach und schnell"

    Schlanker und sehr schneller Bildbetrachter, der noch einige Zusatzfunktionen wie Diashow, gruppiern enthält. Vergleich... Mehr.

    Getestet am 16. März 2010